Weltweite Ansprechpartner

worldwide contact

BESCHREIBUNG

  • Stark lamelliertes Blockprofil mit geschlossenen Schultern
  • Antriebsbereifung von BUS und LKW
  • Gute Eigenkühlung
  • Ganzjahresreifen mit guten Wintereigenschaften
  • Beste Übertragung von Traktionskräften auf winterlicheFahrbahnoberflächen durch die ausgeprägte und tiefe Lamellierung
  • Hervorragendes Abriebsbild durch häufige Unterbrechungder Profilblöcke mit Lamellen und einer speziell
  • auf dieses Profil abgestimmten Laufflächenmischung
  • Hohe Laufleistung durch große Profilaufstandsfläche

 

BESONDERHEITEN

Reifen mit diesem Profil optimaler Weise im spätenHerbst/frühen Winter montieren

 

 

 


EIGENSCHAFTEN

  • City Bus Reifen für die Antriebsachse mit hohen Traktionseigenschaften
  • Niedrige Betriebskosten bei hoher Sicherheit
  • Ausgezeichnete Traktion und Bremsleistung bei Schnee und Nässe
  • Hohe Laufleistung und gleichmäßiges Ablaufbild durch den Einsatz der K-plus Mischung
  • Geringe Geräuschentwicklung durch ein abgestimmtes und unregelmäßiges Profildesign
  • Kühler Lauf durch eine optimal abgestimmte Laufflächenmischung

KRAIBURG Austria ergänzt Sortiment um weitere Eigenentwicklung und zusätzliche Breiten

Neues KRAIBURG-Trailerprofil K 800 / KLT 1
KRAIBURG Austria ergänzt Sortiment um weitere Eigenentwicklung und zusätzliche Breiten

KRAIBURG Austria bringt auch in diesem Jahr eine Eigenentwicklung auf den Markt und ergänzt zudem bestehende Profile um weitere Breiten. So bietet der Spezialist für Runderneuerung ab sofort ein neu konzipiertes Trailerprofil: als K 800 im K_base Sortiment, als KLT 1 im K_plus Sortiment erhältlich. Verfügbar ist es zunächst in den Breiten 287 mm und 295 mm. Die Breiten 305 mm und 320 mm folgen zur Jahresmitte. Der K 800 / KLT 1 ist ein optimaler Begleiter im Nah- und Fernverkehr auf Auflieger-, Anhänger und Nachlaufachsen. In der Version mit der K_plus Premiummischung gewährleistet das KRAIBURG-Design ein ausgezeichnetes Laufleistungspotenzial. Seine Profilstruktur fördert eine ausgeglichene Bodendruckverteilung und ein gleichmäßiges Abriebsbild. Breite Rillen in spezieller Ausführung sorgen für eine gute Selbstreinigung sowie eine optimale Wasserableitung. Wings gewährleisten hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegen seitliche Scherkräfte. Zudem tragen sie zu einer gefälligen Optik bei.

Weitere Breiten für K 225 / KMT 1 und K 213
Aufgrund der hohen Nachfrage der Runderneuerungspartner haben die Oberösterreicher das Blockprofil K 225 um die Breite 280 mm ergänzt. In der K_plus Mischung ist dieser Laufstreifen als KMT 1 verfügbar. Mit seiner ausgeprägten und tiefen Lamellierung überträgt der Ganzjahresreifen die Traktionskräfte gerade auf winterlichen Fahrbahnoberflächen optimal. Die regelmäßige Unterbrechung der Profilblöcke mit Lamellen und die speziell auf dieses Profil abgestimmte Laufflächenmischung gewährleistet ein sehr gutes Abriebsbild. Ähnliche Eigenschaften weist das K_tech Profil K 213 auf. Das stark lamellierte Antriebsprofil für Lkw ist für den Einsatz im Winter konzipiert – und ab sofort auch in den Breiten 180 mm, 190 mm und 220 mm lieferbar.


NEU IM SORTIMENT: K228 / KMA1 punktet ganzjährig auf Straße und Baustelle

Widerstandsfähig. Robust auf der Baustelle. Langlebig im Straßenverkehr. Unser neues Lkw-Profildesign K228 überzeugt ab sofort im gemischten Einsatz Straße und Baustelle. Die Eigenentwicklung ergänzt das K_base-Sortiment und ist in unserer Premiummischung zusätzlich als K_plus-Laufstreifen KMA1 erhältlich - jeweils in den Breiten 250, 260 und 270 mm. "Neben unseren Profilen KDY3, K46 und K207 haben unsere Partner nun ein weiteres leistungsstarkes Design für den anspruchsvollen Einsatz auf Straße und Baustelle zur Auswahl, das sicher auch den hohen Ansprüchen ihrer Kunden gerecht wird", erläutert Christoph Priewasser, Produktmanager Runderneuerung bei KRAIBURG Austria.

Das stark querorientierte Blockprofil zeichnet sich durch offene Laufflächenschultern aus und lässt eine sehr gute Übertragung der Traktionskräfte zu. Seine große Profiltiefe macht es zu einem effektiven Ganzjahresprofil, hohe Laufleistung inklusive. Die bewusst offene Profilgestaltung mit in sich verwinkelten Profilblöcken gewährleistet eine gute Selbstreinigung bei jedem Wetter und Untergrund.
Darüber hinaus punktet der K228 bzw. KMA1 mit einer weiteren Besonderheit: Das Profil ist nicht laufrichtungsgebunden und damit flexibel einsetzbar. Neben der Laufstreifen für die Kalterneuerung bietet KRAIBURG Austria für das Design in Zusammenarbeit mit CIMA Impianti auch eine entsprechende Form für die Heißerneuerung an.


Änderungen im Produktprogramm 2015


Die im Folgenden genannten Profile/Breiten werden aus den Unterlagen (Internet, Profilliste, AIS) genommen und bereits nicht mehr produziert. Vorhandene Lagerbestände verkaufen wir natürlich weiter. Bei einer Abnahme von 40 langen Rollen werden diese Profile bis Mai 2016 produziert.

Achtung:
Abgelängte Streifen werden ersatzlos gestrichen!